Projektfilm „Together for Peace“

Dieser Film ist im Rahmen des Projektes „Zusammen für den Frieden“ entstanden. Seit der ersten Begegnung arbeiteten Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und Russland an verschiedenen kreativen Theater- und Filmteilen, die am Ende des Projektes zu einer digitalen Videoshow zusammengeführt wurden. Aufgrund der Coronakrise konnten sich die Gruppen dieses Jahr leider nicht im wirklichen Leben treffen, um das Projekt gemeinsam an einem Ort abzuschließen. Aus diesem Grund kam die Idee auf, gemeinsam einen Film zu produzieren, während man sich in drei verschiedenen Ländern befindet. Keine Grenzen für Kreativität, wir handeln gemeinsam für den Frieden!

Der Film

Regie: Anna-Louise Weßling – Schnitt: David Diancourt

Filmposter