Zertifizierte Grundausbildung

Deutschland – Frankreich – Maghrebraum

Das Projekt

Diese multinationale Grundausbildung hat zum Ziel, die Zusammenarbeit im Europa-Mittelmeerraum auf zivilgesellschaftlicher Ebene zu stärken und es einer heranwachsenden Generation von jungen Menschen durch verschiedene Maßnahmen zu ermöglichen, sich einer gemeinsamen euro-mediterranen Existenz bewusst zu werden. Dafür möchten wir Akteure der internationalen Jugendarbeit für interkulturelle Lernprozesse sensibilisieren, ihnen Werkzeuge für ein diversitätsorientiertes Arbeiten mit an die Hand geben und sie dazu ermutigen, den Austausch und die Begegnung zwischen Menschen aus Deutschland, Frankreich und den Maghrebstaaten anzuregen.

Die Partnerorganisationen konzentrieren sich dabei vor allem auf die Arbeit mit einem Zielpublikum, welches aufgrund verschiedenster Hürden, von der Teilnahme an interkulturellen Mobilitäts- und Austauscherfahrungen ausgeschlossen ist.

Die Daten und Orte

Phase I:Berlin – im Sommer 2020
Phase II:Maghreb – November 2020
Phase III:Marseille – im Frühjahr 2021 

Die Teilnehmenden

Pro Partnerland werden 8 Teilnehmende bei dieser Begegnung anwesend sein. Hierbei kann es sich zwar um diverse Profile handeln.