Unterstützung der Freizeit- und Bildungsaktivitäten eines Sozialzentrums

EINSATZANGEBOT: DEUTSCH-FRANZÖSISCHER FREIWILLIGENDIENST

12-monatiger Einsatz im Centre Social de Sainte-Marthe ab September 2021

Die verschiedenen Missionen:

  • Aktiv Teilnahme am Leben des Sozialzentrums: Hilfe bei der Vorbereitung von Aktivitäten (technische Blätter, Ausrüstung).
  • Unterstützung bei der Animation vor Ort mit Kindern oder Erwachsenen immer mit einem ständigen Animateur des Sozialzentrums, der Sozialmediatorin oder der Koordinatorin Kind/Familie.
  • Verbreitung von Informationen über das Sozialzentrum, Treffen mit dem Publikum in den Stadtvierteln und vor den Schulen.
  • Animation von Straßenaktivitäten, Bibliotheksworkshops und Hausaufgabenhilfe von CP bis CM2 (6 bis 11 Jahre alt)
  • Teilnahme an Workshops oder Diskussionsgruppen für Erwachsene.
  • Animation eines digitalen Workshops einmal pro Woche.

Im Rahmen deiner Freiwilligenarbeit hast du auch den Freiraum, neue Projekte auf die Beine zu stellen, ganz nach deinen Wünschen und deinen Fähigkeiten.

Bedingungen

30 Stunde pro Woche miteiner Vergütung von 522,87 € + 107,58 €

Wie kann man sich bewerben?

Diplome und Erfahrung sind von geringer Bedeutung. Im Vordergrund stehen dabei vor allem die Motivation und der Wunsch, sich zu engagieren.
Für diesen Einsatz sind Grundkenntnisse der französischen Sprache erforderlich.

Du bist zwischen 16 und 25 Jahre alt? Du möchtest eine Praxiserfahrung im Ausland machen? Der deutsch-französische Freiwilligendienst ist für dich!

Um dich zu bewerben, sende einen Lebenslauf und ein Anschreiben an info@pangera.org.
Bitte den Namen der Mission und der Struktur angeben.